Whatsapp geht nicht zum herunterladen

By June 17, 2020 No Comments

In der Zwischenzeit senden Sie WhatsApp eine Nachricht, in der sie aufgefordert werden, Ihr Konto zu deaktivieren. Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff “Verloren/gestohlen: Bitte deaktivieren Sie mein Konto” an support@whatsapp.com, und geben Sie Ihre Telefonnummer (komplett mit internationaler Vorwahl) in den E-Mail-Text ein. Wenn Sie dies nicht tun, whatsApp kann immer noch über Wi-Fi verwendet werden. Ich installierte Whatsapp auf meinem Samsung S10e und übertrug meine Nachrichten mit Dr.Fone von meinem iphone. Es funktionierte gut für mehr als 24 Stunden und dann hörte auf, alle in plötzlich zu arbeiten. Whatsapp kann keine Verbindung mehr zum Internet herstellen, aber alle anderen Apps auf meinem Handy sind über WIFI oder Daten verbunden. Selbst Whatsapp Web kann nicht mit meinem Telefon verbinden. Ich sehe nichts in den App-Einstellungen oder einer anderen App, die die Verbindung von whatsapp zum Internet stoppen kann! Und ich habe keine Änderungen an meinem Telefon oder meinen Apps vorgenommen, als es heute Morgen nicht mehr funktionierte. Wer hilft? Danke! Wenn das Datum falsch ist, können Sie keine Verbindung zu den WhatsApp-Servern herstellen, um Ihre Bilder und Videos herunterzuladen. Jetzt werden nur die Dateien, die Sie manuell herunterladen möchten, auf Ihrem Telefon angezeigt, und Sie können sogar festlegen, dass die Fotos und Videos nicht mehr in der Kamerarolle des Telefons angezeigt werden. Alles, was Sie tun müssen, ist zu Chats im Menü Einstellungen zu gehen, das Menü “In Kamerarolle speichern” zu öffnen und es auf zu deaktivieren.

Dadurch wird verhindert, dass die Bilder, die Personen senden, in der Kamerarolle angezeigt werden und Ihren synchronisierten Fotostream übernehmen. Das Teilen von Bildern gilt als eine wesentliche Möglichkeit, während der Coronavirus-Sperre mit ihren Lieben in Kontakt zu bleiben. Aber einige Leute haben leider Probleme beim Herunterladen von Bildern auf WhatsApp von Zeit zu Zeit – aber Express.so.uk ist hier, um zu helfen. WhatsApp für Android hat einen Schalter, mit dem Sie Bilder und Videos vom Herunterladen stoppen können. So können Sie es tun: Gehen Sie zu Einstellungen > Datennutzung und sehen Sie, ob Sie nur Medien-Auto-Downloads aktiviert haben, wenn Sie über WI-Fi sind. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie entweder eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herstellen oder automatische Downloads auf mobilen Daten und/oder beim Roaming aktivieren. Im Folgenden sind häufige Probleme aufgeführt, die probleme beim Herunterladen oder Senden von Fotos, Videos verursachen können. Nicht automatisch Bilder zu speichern hat seine Vorteile, aber es bedeutet auch, dass Sie jedes Foto manuell herunterladen müssen. Wenn Sie am Ende jedes einzelne Bild trotzdem herunterladen, dann ist es wahrscheinlich am besten, diese Funktion aktiv zu lassen. Lassen Sie uns wissen, ob dieses Tutorial Ihnen über die Kommentare geholfen. Weitere nützliche Artikel finden Sie in unserem Abschnitt “Anleitung”.

Dadurch wird das automatische Herunterladen eines beliebigen Dateityps bei verwendung mobiler Daten deaktiviert. Dadurch wird verhindert, dass diese Dateien mit Ihrem Datenplan heruntergeladen werden. Es wird warten, bis Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen, um dies zu tun. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dies wird alle WhatsApp Chat-Verlauf Backups und heruntergeladene Dateien löschen. Um Fotos anzuzeigen, müssen Sie sie herunterladen. Wenn Sie dies tun, speichert WhatsApp sie in einem Ordner, und Sie können mit dummen Memes und anderen unerwünschten Inhalten überschwemmt werden, die für jeden sichtbar ist, der die Galerie-App Ihres Telefons öffnet. Es ist jedoch möglich, zu verhindern, dass diese Fotos in der Galerie-App angezeigt werden.